Ein Buch mit Texte "noPublication" darauf
Ein QR-Code
Ein Photo von Achim Mohné.

ACHIM MOHNÉ x darktaxa

13.05.2022 - 22.05.2022

VProf. ACHIM MOHNÉ ist
mit dem darktaxa-project: the Düsseldorf constellation
in der Kunsthalle Düsseldorf, 13. Mai –22. Mai 2022
im Rahmen von photo+ zu sehen!
 
Pop-up-Ausstellung und Buchpräsentation im Foyer der Kunsthalle Düsseldorf: die internationale Künstler*innengruppe darktaxa-project arbeitet künstlerisch und theoretisch an der Schnittstelle von Fotografie zu den neuen digitalen bildgebenden Verfahren wie Photogrammetrie, Augmented Reality, 3D-Scanning, Machine Learning, etc.
noPublication ist eine experimentelle Print-Publikation der Gruppe: von High-End bis Low-Res, von Künstlicher Intelligenz zu digitalem Trash, von postfotografischen Bedingungen bis Technosphäre, von Screenmemories und Faithbook, vom intrinsischen Selbst und Posthumanismus, von untoter Fotografie und Photogrammetrie, von medienreflexiver Gesellschaftskritik und Selbsttherapie, von Google-Hacks und Digitalen Détournements: 1000 Seiten, 3,6 kg.
Die Videoinstallation noAutopole ist eine experimentelle digitale Erweiterung der noPublication. Die Screens zeigen darktaxa-Foto-und Video-Arbeiten, die in ähnlicher Weise in der noPublication abgebildet sind, eine Audio-Video-Version des darktaxa-noManifesto, die darktaxa-Kamera DTC-1 (Lowtech-Eigenbau), sowie eine photogrammetrisch bei Google-Earth erstellte Kamerafahrt über die Kunsthalle Düsseldorf.
 
noQR-Code ist eine virtuelle Erweiterung der Kunsthalle Düsseldorf, die ACHIM MOHNÉ erstellt hat. Mit Hilfe von in Google-Earth anwendeten photogrammetrischen Verfahren wurde ein virtuelles 3D-Modell der Kunsthalle erstellt, das über den noQR-Code mit dem Smartphone betreten werden kann. Es sind darin von computergenerierten Stimmen vorgetragene Texte aus der noPublication zu hören. https://hubs.mozilla.com/riwwYg4/kunsthalle-duesseldorf/
 
darktaxa-project sind: Banz & Bowinkel [BB], Julius Brauckmann [JB], Arno Beck [AB], Ralf Brueck [RB], Raphael Brunk [RBR], Philipp Goldbach [PG], Alex Grein [AG], Beate Gütschow [BG], Achim Mohné [AM], Susan Morris [SM], Johannes Post [JP], Michael Reisch [MR], Anna Ridler [AR], Ria Patricia Röder [RPR], Aaron Scheer [AS], Björn Siebert [BS], David Young [DY] (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Leipzig, London, New York).
 
Graphic Design noPublication: Uta Kopp, Köln
 
#savethedates
13.5.2022, 14:00–20:00 Uhr: Eröffnung und Buchpräsentation darktaxa-project: noPublication,
22.5.2022, 16:30–17:30 Uhr: Panel Post-Photography is over, Philipp Goldbach, Beate Gütschow, Achim Mohné, Michael Reisch von darktaxa-project im Gespräch mit Gregor Jansen, Leiter Kunsthalle Düsseldorf